MuchBetter führt den persönlichen IBAN-Service für sichere und problemlose Einzahlungen ein

Großbritannien, London, 4Th Februar 2020 – MuchBetter, das preisgekrönte iGaming-Zahlungsunternehmen, gab heute die Einführung eines einzigartigen Zahlungsdienstes bekannt, der es Kunden ermöglicht, eine persönliche IBAN (International Bank Account Number) zur Verwendung mit ihren MuchBetter-Konten einzurichten, die mit ihren iGaming-Konten gekoppelt werden kann. Der IBAN-Dienst ist eine kostenlose, private und unkomplizierte Möglichkeit für Spieler, Zahlungen auf ihre am häufigsten genutzten iGaming-Konten zu überweisen.

IBAN ist ein international vereinbartes System zur Identifizierung von Bankkonten über Landesgrenzen hinweg, um Transaktionen mit einem geringeren Fehlerrisiko zu ermöglichen. Der MuchBetter-IBAN-Dienst funktioniert wie ein sekundäres Bankkonto und ermöglicht es Benutzern, direkt von ihrem Bankkonto aus Einzahlungen auf ihre iGaming-Konten vorzunehmen, ohne jemals ihre Gaming-App oder ihre MuchBetter-App öffnen zu müssen.

Diese IBAN-Transaktionen sind für Betreiber gleichermaßen unkompliziert. Als Push-Zahlung besteht kein Zahlungsrisiko. Transaktionen werden wie andere MuchBetter-Transaktionen über die MuchBetter-API durchgeführt. Dies bedeutet, dass der technische Aufwand nur sehr gering ist und die Betreiber keinen zusätzlichen Papierkram oder technische Prozesse erledigen müssen, um MuchBetter-IBAN-Zahlungen zu akzeptieren. Die Betreiber werden jedes Mal benachrichtigt, wenn eine IBAN-Transaktion eingeht, was eine Gutschrift auf dem Spielkonto des Spielers in Echtzeit ermöglicht.

„Dies ist ein einzigartiger neuer Service für die ersten Anwender von iGaming, sowohl für Spieler als auch für Betreiber“, sagte Jens Bader, Mitbegründer von MuchBetter. „Für regelmäßige Spieler ist eine persönliche IBAN eine problemlose Möglichkeit, Geld auf ihre bevorzugten iGaming-Konten zu überweisen, ohne jemals eine iGaming-App öffnen, sich anmelden oder eine Kassenseite besuchen zu müssen. Es bietet auch eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre für diejenigen, die es wünschen. Für Betreiber ist der Service eine großartige Möglichkeit, diese hochwertigen Spieler anzusprechen und ihnen Zugang zu einer einzigartigen, nahtlosen und sicheren Einzahlungsoption zu verschaffen. Die Einrichtung der IBAN-Einzahlungsoption ist mit sehr geringem Kosten- und Aufwand verbunden. Kein Papierkram, keine mühsamen technischen Prozesse.“

Der MuchBetter-IBAN-Dienst steht zunächst europäischen MuchBetter-Kunden und -Händlern offen. Die weltweite Einführung des Dienstes ist später im Jahr 2020 geplant. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das MuchBetter-Team.

Teile diesen Artikel

In Verbindung stehende Artikel